Du hast Fragen? Wir haben Antworten! - Bald findet unser nächster Tag der offenen Tür statt!

Logo site

AWS EC2: Wie man das Amazon-Tool nutzt

-
3
 Minuten Lesezeit
-
aws ec2

Als einer der ersten Dienste, die AWS anbot, wurde EC2 2006 eingeführt, und es besteht kein Zweifel daran, dass AWS damit seinen Weg in den Cloud-Markt gefunden hat. Aber was macht dieser Dienst eigentlich? Welche Anwendungsfälle gibt es? Das werden wir in diesem Artikel untersuchen.

Was ist EC2 von AWS ?

Der EC2-Dienst, der für Elastic Compute Cloud steht, gibt jedermann die Möglichkeit, Server zu mieten.

Früher waren Unternehmen gezwungen, physische Server für verschiedene Zwecke, wie z. B. das Hosting einer Website oder das Speichern von Datenbanken, zu besitzen. Diese Ressourcen sind jedoch mit Kosten verbunden. Es gibt natürlich die Kosten für den Kauf, aber wir haben auch die Kosten, die mit der Wartung dieser Server verbunden sind. 

Mit EC2 müssen sich Unternehmen keine Sorgen mehr über technische Probleme machen, die auf ihren Servern auftreten könnten, AWS wird sie lösen. Dadurch spart das Unternehmen nicht nur Kosten, sondern auch Zeit.

Wir erhöhen unsere Zeitersparnis auch mit dem, was wir als Konfiguration unserer Maschine bezeichnen werden. Wenn wir nämlich unsere eigenen Server hätten, müssten wir eine gewisse Zeit für die Konfiguration einplanen, bevor sie funktionieren. Im Gegensatz dazu haben wir bei EC2 mit nur einem Klick eine funktionierende Maschine.

Schließlich ist es noch möglich, die Kosten zu senken, indem man sich mit verschiedenen Paketen an seine Bedürfnisse anpasst. Nehmen wir zum Beispiel an, dass wir eine Website hosten, die jeden Monatsanfang einen großen Zulauf hat. Damit die Seite gut funktioniert, brauchen wir mehr Leistung, und wenn der große Traffic vorbei ist, können wir auf eine weniger leistungsstarke Maschine zurückgreifen. 

Außerdem ist es auch einfach, unsere EC2-Instanz schnell zu stoppen, wenn wir sie nicht mehr brauchen, und sie sofort wieder hochzufahren. Auf diese Weise sparen wir Geld, da wir nur nach Nutzung bezahlen (pay as you go), was ein Schlüsselkonzept des Cloud Computing ist. Wenn wir die verschiedenen Möglichkeiten mit einer EC2-Instanz aufzählen, verstehen wir, warum das Wort Elastic in EC2 vorkommt.

Hier ist ein Bild, das den Lebenszyklus einer EC2-Maschine zeigt: 

Wie startet man eine Instanz auf dem AWS EC2?

Wie bereits erwähnt, sind es nur ein paar Klicks, um eine virtuelle Maschine zu nutzen, aber lass uns kurz die einzelnen Schritte zum Starten einer EC2-Instanz betrachten.

Der erste Schritt ist die Auswahl des Typs. Unter Typ verstehen wir das Betriebssystem deiner Maschine. Wir haben immer noch die Wahl, und zwar dank der AMIs (Amazon Machine Images). Du kannst ein Linux-AMI haben, z. B. Ubuntu, Fedora und sogar RedHat, aber es ist auch möglich, eine virtuelle Maschine zu haben, die auf Windows Server basiert, und bald werden wir sogar eine haben, die auf MacOS basiert.

Wenn Du Dich für einen Typ entschieden hast, musst du die Familie deiner Maschine bestimmen. In diesem Fall müssen wir die Anzahl der CPUs, den Arbeitsspeicher, den Speichertyp und den Prozessor auswählen. Innerhalb jeder Familie werden die Instanzen nach Größe sortiert.

STARTE DEINE KARRIERE
IM BEREICH DATA SCIENCE

Du bist an einem Quereinstieg im Bereich Big Data interessiert, weißt aber nicht, wo Du anfangen sollst? Dann solltest Du einen Blick auf unsere Weiterbildungen im Bereich Data Science werfen.

STARTE DEINE KARRIERE
IM BEREICH DATA SCIENCE

Du bist an einem Quereinstieg im Bereich Big Data interessiert, weißt aber nicht, wo Du anfangen sollst? 

Dann solltest Du einen Blick auf unsere Weiterbildungen im Bereich Data Science werfen.

TAUCHE EIN IN DEIN ERSTES DATA ABENTEUER

Du bist am Bereich Data Science interessiert und willst die ersten Schritte in Python und Co. kennenlernen? Dann melde dich für unsere kostenlosen Data Kurse an – exklusiv diesen Sommer!

Je größer die Größe, desto leistungsfähiger ist die Maschine. Im Folgenden als Beispiel den Namen einer Maschine.

Du kannst dir einen Eindruck von den Funktionen verschaffen, indem Du Dir die verschiedenen Familien über diesen Link anschaust. Es gibt noch weitere Aspekte, die konfiguriert werden müssen, aber wir werden hier nicht darauf eingehen, da die Standardeinstellungen ausreichen.

Alle Einstellungen für unsere Maschine sind festgelegt. Der einzige Schritt, der uns noch bleibt, ist die Sicherheitseinstellungen vorzunehmen. In diesem Abschnitt werden wir sehen, wie wir uns einloggen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: 

Mithilfe des SSH-Protokolls müssen wir ein Schlüsselpaar festlegen.
Mithilfe des AWS Session Manager-Dienstes, der dir einen Tab in Deinem Browser öffnet, über den Du die Instanz bedienen kannst. 

Und schon kannst Du Deine EC2-Instanz nutzen! 

EC2 Fallbeispiele

Wie bereits erwähnt, ist ein klassisches Beispiel für die Verwendung einer virtuellen EC2-Maschine das Hosten einer Website. Ein Beispiel dafür ist das Studio von DataScientest, in dem die besten Projekte von Lernenden aufgelistet sind. Hinter dieser schönen Seite verbirgt sich einfach eine EC2-Instanz mit natürlich einigen Code-Dateien. 

Wir können sie auch einfach als Entwicklungsumgebung verwenden. Wenn wir unsere Tests abgeschlossen haben, können wir unsere Maschine komplett herunterfahren, aber auch eine neue Maschine einschalten, um neue Funktionen zu testen.

In der Data Science, insbesondere im Bereich Deep Learning, ist es notwendig, eine leistungsstarke Maschine zu haben, um unser Modell mit großen Datensätzen trainieren zu können, daher werden wir EC2 verwenden. Dasselbe gilt, wenn wir ein Python-Skript starten müssen, das lange braucht, um ausgeführt zu werden.

Weiterführende Informationen

Wir haben gesehen, dass die Möglichkeiten des EC2-Dienstes grenzenlos sind (abgesehen von der Brieftasche). Allerdings wird es komplizierter, für bestimmte Funktionen nur eine virtuelle Maschine zu verwenden, und wir verschwenden Zeit mit der Lösung von Fehlern, auf die wir stoßen können. Zum Beispiel haben wir gesagt, dass es möglich ist, eine EC2-Instanz zu verwenden, um unsere Datenbanken zu speichern, und wir können Schwierigkeiten haben, sie zu warten oder zu betreiben, weshalb AWS Dienste anbietet, die sich ausschließlich auf Datenbanken konzentrieren. Dazu gehört RDS, das für relationale Datenbanken verwendet wird, aber auch DynamoDB für eine NoSQL-Datenbank. 

Wenn Du mehr über das Starten von virtuellen Maschinen mit AWS erfahren möchtest, aber auch über die verschiedenen Dienste, die AWS anbietet, kannst Du Dich für den DataScientest-Kurs anmelden, um Dich als Solution Architect zertifizieren zu lassen. 

DataScientest News

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an, um unsere Guides, Tutorials und die neuesten Entwicklungen im Bereich Data Science direkt per E-Mail zu erhalten.

Möchtest Du informiert bleiben?

Schreib uns Deine E-Mail-Adresse, damit wir Dir die neuesten Artikel zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zusenden können!