Expertenkurs

Deep Learning Weiterbildung

Dann ist diese Weiterbildung genau die richtige für Dich!

Du fragst Dich wahrscheinlich, welche Voraussetzungen Du für jeden einzelnen Beruf im Bereich Data Science mitbringen musst?
header_page_deep

Keine Sorge, unsere Berater und Beraterinnen sind da, um Dir zu helfen!

Ziele

Grundlagen von Deep Learning

Analyse

Solide Grundlage zu den Bibliotheken Keras und TensorFlow erwerben.

Visual data

Stärke und Herausforderungen von Deep Learning verstehen.

Data points

Über alle notwendigen Grundlagen für eine Weiterbildung im Bereich Deep Learning verfügen.

App data

Komplexität der Klassifikation von Zeitreihen entdecken.

Lehrgang

Grundlagen des Deep Learning

Unsere Weiterbildung beginnt mit dieser Lerneinheit, um Dir die Grundlagen des Deep Learning und die Werkzeuge, die Du verwenden wirst, nämlich Keras und TensorFlow, vorzustellen
Cursus Deep Learning allemand
Später hast Du die Möglichkeit, diese Weiterbildung durch eine oder beide der folgenden Spezialisierungen zu ergänzen:

Deep learning for
Computer vision

Computer vision
Möchtest Du wissen, was hinter Gesichtserkennung und selbstfahrenden Autos steckt?
Erfahre mehr über Technologien der künstlichen Intelligenz, die es Computern ermöglichen, Bilder oder Videos zu analysieren und zu interpretieren!

Nächster Starttermin

Durchgehende: 15 Wochen

03. Mai 2022

Deep learning for
Natural Language
Processing

Natural language processing
Möchtest Du verstehen, wie Alexa oder Siri funktionieren und Deine eigenen Algorithmen zur Stimmungsanalyse implementieren?
Entdecke die Technologien, mit denen Maschinen die menschliche Sprache verstehen können!

Prochaine date de lancement

Durchgehende: 15 Wochen

05. April 2022

Weiterbildungskosten

GRUNDLAGEN DES DEEP LEARNING : 1500€
GRUNDLAGEN DES DEEP LEARNING + CV oder NLP : 4000€
GRUNDLAGEN DES DEEP LEARNING + CV + NLP : 6000€

Finanzierung

Unsere Deep-Learning-Weiterbildung sind in Frankreich staatlich anerkannt und förderfähig.
Entdecke Technologien der künstlichen Intelligenz, die es Computern ermöglichen, Bilder oder Videos zu analysieren und zu interpretieren!
logo CPF
Bist Du Dir nicht sicher, welche Weiterbildung für Dich passt?
Vereinbare einen Onlin-Termin mit einer Beraterin oder einen Berater!

Möchtest Du die Lerninhalte bekommen?

Bist Du noch unsicher, welche Weiterbildung Deinen Erwartungen am besten entspricht?
Ein Mitglied des DataScientest-Teams wird Dir gerne helfen, die richtige Weiterbildung zu finden!

Hast Du Fragen?

Weiterbildung in Deep Learning :

Experte und Expertinnen für Deep Learning sind sowohl ForscherInnen als auch InformatikerInnen. Sie entwickeln Computerprogramme, die in der Lage sind, zu denken und Aufgaben auszuführen, die normalerweise von Menschen ausgeführt werden.

Experte und Expertinnen für Deep Learning analysieren zunächst die Funktionsweise des menschlichen Gehirns als Reaktion auf ein bestimmtes Problem. Anschließend entwerfen sie komplexe und innovative Computerprogramme, die unstrukturierte Daten dank innovativen mathematischen Modellen entschlüsseln und analysieren können.

Anwendungen von Deep Learning und künstlicher Intelligenz sind vielfältig und nahezu unbegrenzt: Bild- und Videoverarbeitung, sprachbezogene Anwendungen, prädiktive Analysen, Spiele, Automatisierung, Roboter, Gesundheit und Bioinformatik usw.

Ihre Entwicklung geht weiter und wird dank Big Data und der ständig steigenden Leistungsfähigkeit unserer Computer und Algorithmen immer intensiver. Laut Statista (einer Website für Marktforschung) werden die größten Investitionen in KI bis 2025 in Anwendungen zur Bilderkennung, zur Verarbeitung natürlicher Sprache sowie in den Einsatz von Algorithmen zur Verbesserung der Finanzleistung und zur Verarbeitung medizinischer Daten fließen. Das bedeutet, dass Experten und Expertinnen für Deep Learning eine große Zukunft vor sich haben.

Computer Vision und Natural Language Processing stehen an der Spitze dessen, was Ingenieur und Ingenieurinnen für Deep Learning und KI tun. Insofern bietet diese Weiterbildung die beste Möglichkeit, sich in einem Bereich zu spezialisieren, in dem es an Experten und Expertinnen mangelt.

Wenn Du heute künstliche Intelligenz entwickeln möchtest, musst Du Deep Learning verstehen und beherrschen. Daher ist die Weiterbildung in Deep Learning zu einem wichtigen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt geworden.

Laut einer aktuellen Umfrage von Deloitte glauben 96 % der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, dass KI ihre Organisation in weniger als 5 Jahren grundlegend verändern wird [Quelle]. Darüber hinaus belaufen sich die Investitionen in KI im Jahr 2020 auf rund 17 Milliarden US-Dollar und werden sich in den nächsten 2 Jahren voraussichtlich verdoppeln. [Quelle]

Angesichts dieser Zahlen benötigen Unternehmen neben den klassischen Datenwissenschaftlern und Datenwissenschaftlerinnen auch hochqualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiter für Deep-Learning-Themen. Aus diesem Grund haben wir die Weiterbildung zum/r Deep Learning Expert ins Leben gerufen, wobei wir uns dessen bewusst sind, dass sich dieser Sektor ständig verändern und weiterentwickeln wird.

Unsere Pädagogik :

Deep Learning ist kein leicht zu beherrschendes Werkzeug. Um sich um einen Weiterbildungsplatz zu bewerben, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder hast Du unsere Weiterbildung zum/r Data Scientist absolviert (Hast Du daran Interesse? Klicke hier), oder Du hast durch andere akademische und berufliche Erfahrungen Programmierkenntnisse in Python und Machine Learning erworben.

Dies bedeutet, dass Du Data Scientist bist und vor allem Python beherrschst. Darüber hinaus ist es von Vorteil, wenn Du die meisten Machine-Learning-Bibliotheken kennst und verstehst und über Grundkenntnisse im Bereich Deep Learning verfügst.

Wenn Du der Meinung bist, dass Du Dein Wissen auffrischen musst oder nicht alle notwendigen Voraussetzungen beherrschst, keine Panik! Unser gemeinsamer Grundlehrplan ist genau darauf ausgerichtet. Im Vorfeld der Weiterbildung hast Du die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Grundkurs teilzunehmen, der Dir alle notwendigen Grundlagen vermittelt, um unsere Weiterbildung in Deep Learning zu absolvieren.

Denkst Du, dass Du die nötigen Voraussetzungen erfüllst? möchtest Du mehr über die Weiterbildung erfahren? Sprich mit einem Berater oder einer Beraterin.

Der erste Schritt wäre, einen Termin mit unseren Beratern und Beraterinnen zu vereinbaren. Sie sind aufmerksam, hören Dir sehr gut zu und beantworten alle Deine Wünsche und Fragen.

Du kannst einen Anruf mit einem der Teammitglieder vereinbaren.

Das Team wird mit Dir Dein berufliches Projekt sowie Deine Motivation besprechen und eine sichere Finanzierung finden. Anschließend wirst Du einen Eignungstest absolvieren, mit dem wir überprüfen können, ob Du die Voraussetzungen für die Weiterbildung zum/r Deep Learning Expert erfüllst. Der Test ist ein zeitlich begrenzter technischer Test, der technisches und theoretisches Wissen umfasst.

Während des gesamten Prozesses gehst Du keinerlei finanzielle Verpflichtungen gegenüber DataScientest ein und Du kannst den Prozess jederzeit beenden. Sobald diese Schritte von DataScientest bestätigt wurden, kannst Du beim nächsten Starttermin mitmachen.

DataScientest ist die einzige Organisation, die eine Fernausbildung anbietet, die auch hybrid ist, d.h. sowohl mit synchronen als auch mit asynchronen Lernzeiten. Dies bedeutet, dass 85% des Lernens auf der Plattform mit persönlichen Coaching und 15% der Sitzungen per Videokonferenz stattfinden. Unser Ziel? Flexibilität und Strenge zu kombinieren.

Unsere Pädagogik wurde wohl durchdacht, um motivierte Lernende zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.Vorteile dieser einzigartigen Kombination haben wir übrigens in einem Artikel zu diesem Thema ausführlich beschrieben.

Um unsere Lernmethode in 2 Minuten zu verstehen, sieh das Video hier an.

Je nachdem, welche Module Du wählst, wirst Du Deine Fähigkeiten in Natural Language Processing und/oder Computer Vision erweitern. Diese Fähigkeiten sind für die Forschung und Entwicklung im Bereich der künstlichen Intelligenz von entscheidender Bedeutung und werden auf dem Markt am meisten nachgefragt. So kannst Du in den Bereichen KI in der F&E, Deep Learning und allgemein als erfahrener Data Scientist arbeiten.

Bitte kontaktiere uns hier für weitere Informationen und Details zu den Karrieren, die Du nach dieser Weiterbildung folgen kannst

Der Lehrgang:

Der Lehrplan besteht aus Lerneinheiten, die in verschiedene Module aufgeteilt sind. Sie helfen Dir, die Fähigkeiten zu erlernen, die für Deine zukünftige Arbeit als Experte bzw. Expertin für Deep Learning erforderlich sind.

Nach mehreren unterschiedlichen Studien, die wir mit unseren verschiedenen Communities durchgeführt haben, haben unsere Experten und Expertinnen eine Weiterbildung entwickelt, die genau den Zielen der Personalabteilungen entspricht.

Während der Weiterbildung haben unsere beiden

Lehrgänge (NLP und Computer Vision) insgesamt 100 Stunden, die in zwei Teile aufgeteilt sind. 85% der Arbeit wird über eine Online-Plattform mit persönlichem Coaching erfolgen. Die restlichen 15% werden aus Masterclasses mit Vorlesungen bestehen, die von unseren Dozierenden geleitet werden.

Darüber hinaus wirst Du während der Weiterbildung an einem Projekt arbeiten, um die erworbenen Fähigkeiten in die Praxis umzusetzen, damit Du am Ende der Ausbildung voll einsatzfähig bist.

Die Ausbildung wird als durchgehende Ausbildung angeboten, die 10 Lernstunden pro Woche erfordert. Vereinbare einen Termin, um mehr zu erfahren.

Selbstverständlich! Und wer könnte Dich besser unterstützen als unsere Dozierenden, die auch die Lehrinhalte entwickelt haben? Sie stehen zur Verfügung und haben ein offenes Ohr für alle theoretischen oder praktischen Fragen.

Sie verfolgen auch den Fortschritt der Lernenden genau, damit niemand vernachlässigt oder demotiviert wird.

Wenn Du Dich seit längerem nicht mehr auf unserem Plattform eingeloggst, kontaktiere Dich dein Betreuer bzw. deine Betreuerin, damit Du nicht in Schwierigkeiten gerätst!

Unsere qualifizierten Dozierenden korrigieren die Prüfungen und Präsentationen persönlich, um sicherzustellen, dass jeder und jede unserer Lernenden effektiv Fortschritte macht.

DataScientest ist davon überzeugt, dass qualitativ hochwertiges Lernen eine persönliche Betreuung erfordert!

Um den Bootcamp-Verlauf aus der Sicht einer Lernenden zu entdecken, lies bitte diesen Artikel.

Im Laufe der Ausbildung wirst Du die Werkzeuge während der Durchführung eines Projekts in die Praxis umsetzen. Die Lerneinheiten Computer Vision und Natural Language Processing haben beide ihre eigenen Projekte.

Dein Betreuer oder deine Betreuerin wird Dir eine Liste von Themen vorlegen: Du kannst Dich für das Thema entscheiden, das Deinen Wünschen und Interessen entspricht.

Du fängst bei Null an, ohne eigene Datenbanken und ohne vortrainierte Modelle. Mit unseren Dozierenden wirst Du während der gesamten Weiterbildung Schritt für Schritt an diesem Projekt arbeiten.

Dies ist einer der wichtigsten Teile der Weiterbildung. Dabei wirst Du von einem Projektleiter bzw. einer Projektleiterin begleitet, der oder die sicherstellt, dass das Projekt reibungslos entwickelt wird.

Dadurch erhältst Du praktische Erfahrung, die einer der begehrtesten Eigenschaften eines Experten bzw. einer Expertin für Deep Learning ist.

In der Datenbranche wird jeder Beruf seine Besonderheiten haben. Überall ist jedoch notwendig, sich über die Nutzung der Daten auszutauschen und zu kommunizieren. Deine Arbeit ist Teil eines geordneten Prozesses, der auf einer gemeinsamen Datenkultur und einem effizienten Informationstransfer beruht.

Aus diesem Grund bieten wir Workshops an, in denen Du Deine Soft Skills entwickeln kannst. Zu diesen gehören unter anderem:

  • data class rund um das Projektmanagement oder auch Management-Tools, die nun Teil der Lehrinhalte sind.
  • wenn Du möchtest, kannst Du auch an Lebenslauf-Workshops und Karriere-Coaching mit den Career Managern und Managerinnen teilnehmen.
Als französischer Marktführer in der Weiterbildung in Data Science genießt DataScientest einen hohen Bekanntheitsgrad bei Unternehmen, die ihm die Weiterbildung ihrer Teams in Data Science anvertrauen. Durch dieses Vertrauen werden unsere Diplome anerkannt.

Arbeitsplätze im Bereich der künstlichen Intelligenz und insbesondere im Bereich Deep-Learning sind von Personalabteilungen begehrte Arbeitsplätze.

Es besteht derzeit ein großer Bedarf an qualifizierten Experten und Expertinnen. Große Unternehmen werden sich zunehmend bewusst, wie wichtig diese Experten und Expertinnen sind, um sicherzustellen, dass die Daten richtig verarbeitet werden.

Heutzutage kämpft jeder Sektor um die talentiertesten Menschen im Bereich Deep Learning. Anwendungen der künstlichen Intelligenz werden in allen Bereichen eingesetzt, von der Bildung bis zum Gesundheitswesen, sogar in der Industrie oder im Computerbereich. Die Verwendungszwecke sind vielfältig, Bild- und Spracherkennung, Risikomanagement, Betrugsprävention, Kundenwissen, etc.

Da der Studiengang zum/r Deep Learning Expert erst seit kurzem angeboten wird, liegen keine genauen Zahlen zur beruflichen Eingliederung vor. Die Weiterbildung dürfte jedoch denselben Trend aufweisen wie unsere anderen Lehrgänge (wenn Du mehr darüber wissen möchtest, klicke hier) und somit eine durchschnittliche Beschäftigungsquote von 85 % haben.

Unsere Betreuung nach der Weiterbildung:

Wie kann ich nach Abschluss der Weiterbildung meine technologische Wachsamkeit sicherstellen?

Unseren Alumni werden Betatests zur Verfügung gestellt, damit sie auch nach Abschluss der Weiterbildung ihr Wissen über Data Science erweitern können.

Dazu werden regelmäßig von unseren Data Scientists erstellte Newsletter verschickt, die eine zuverlässige Quelle für Fachinformationen aus dem Bereich Data Science sind.

Schließlich wächst die DataScientest-Gemeinschaft stetig und mit ihr die Gesamtheit ihrer Alumni.

Um den Kontakt zu halten und den Alumni die Möglichkeit zu geben, miteinander zu kommunizieren, hat DataScientest eine Alumni-Gruppe auf LinkedIn eingerichtet, die verschiedene Themen rund um Data Science teilt und sich darüber austauscht.

Die DatAlumni-Gemeinschaft ist eine LinkedIn-Gemeinschaft, in der DataScientest-Alumni zusammenkommen. Auf dieser Seite werden Fragen, Ratschläge und technologische Neuigkeiten zum Nutzen aller geteilt.

Darüber hinaus wird DataScientest in den kommenden Wochen ein virtuelles Adressbuch einführen, das die Alumni miteinander in Verbindung bringt, in dem die Firma und die Stelle aller Alumni aufgeführt sind.

Ursprünglich hat DataScientest die Datenumstellung von Unternehmen begleitet. So wurden starke Verbindungen zwischen großen Gruppen aufgebaut, die das Wachstum unserer Struktur sicherten.

Später waren sie diejenigen, die uns dazu motiviert haben, unsere Aus- und Weiterbildungen für Privatpersonen anzubieten, um den Mangel an kompetenten Berufsprofilen zu beheben. Dieser Bedarf an qualifizierten Personen spiegelt sich in der Umfrage wider, die wir bei 30 der führenden französischen Aktiengesellschaften der Pariser Börse durchgeführt haben. Selbst bei hohen Budgetrestriktionen glauben nur 4 %, dass sie ihre Anzahl an Data Scientists senken würden: Im Vergleich dazu würden 28 % trotzdem versuchen, ihre Anzahl um mehr als 20 % zu erhöhen…

Aufgrund unserer Erfahrung mit großen Unternehmen sind wir Partnerschaften eingegangen, die an die Einstellung unserer Alumni geknüpft sind. Alle Partnerunternehmen verpflichten sich, alle unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ende ihrer Ausbildung in ihre Einstellungsprozesse einzubeziehen. Mit unserer Unterstützung bei Deinem Lebenslauf und bei Deinen Vorstellungsgesprächen bedeutet es, dass Du in der besten Position bist, um den Job Deiner Träume zu bekommen!

Wir sind in der idealen Position, um Dir zu helfen und Dich erfolgreich in die Arbeitswelt einzugliedern.