Folium: Entdecke die Open-Source-Bibliothek von Python.

Folium ist eine der vielen Open-Source-Zusatzbibliotheken von Python, mit der sich Funktionen erweitern lassen. In diesem Fall ist Folium ein mächtiges Visualisierungswerkzeug, da diese Bibliothek die Gestaltung von interaktiven Karten ermöglicht.

Diese Kategorie von Karten ist besonders nützlich, da sie von der Javascript-Bibliothek Leaflet erzeugt werden und daher direkt in Websites eingebunden werden können. Diese Karten werden zum Beispiel für Projekte verwendet, die unter einer Creative Commons Attribution Lizenz verfügbar sind, wie OpenStreetMap für kartografische Illustrationen in Wikipedia oder in Medien wie The Wall Street Journal oder The Washington Post.

Wie funktioniert diese Bibliothek?

Folium stellt eine Verbindung zwischen den Datasets her, die die geografischen Daten der verschiedenen anzuzeigenden Objekte enthalten, die mit Python manipuliert werden, und Leaflet, das die visuelle Darstellung der Kartografie ermöglicht. So ist es zum Beispiel möglich, alle Standorte von Restaurants in einer Stadt mit einem Dataset, das ihre GPS-Koordinaten enthält, auf einer Karte zu platzieren. Die so erzeugten Karten enthalten dann eine Basisebene und von Folium erzeugte Ebenen, die diese überlagern.

fonds de carte et d’objets affichés grâce à Folium
fonds de carte et d’objets affichés grâce à Folium

Wofür kann Folium verwendet werden?

Die Anzahl und Vielfalt der Objekte, die mit Folium angezeigt werden können, ist besonders groß. Dazu gehören natürlich Karten verschiedener Art, aber auch zahlreiche Vektorobjekte (Kreis, Polygon, Rechteck, Pin…) oder auch Raster, mit denen man beispielsweise bestimmte Ränder erstellen kann. Anhand dieser Beispiele kann man also sehen, wie vielfältig die angebotenen Möglichkeiten sind. Zu den bemerkenswerten Beispielen gehört eine interaktive Karte der Kriminalitätsrate, die auf der Grundlage eines Datasets erstellt wurde, in dem alle Verbrechen und Vergehen in San Francisco verzeichnet sind. Zwei Auszubildende von DataScientest verwendeten Folium für ihr Leitprojekt. Dieses Projekt mit dem Titel City Walker optimiert die Touristenrouten in der Stadt Paris. Es werden 10.000 Points of Interest in verschiedenen Kategorien (Sehenswürdigkeiten, Restaurants usw.) erfasst und eine optimale Route erstellt, die mithilfe von Folium auf einer Karte angezeigt wird.

Was die bekanntesten Verwendungszwecke angeht, so hat das OpenStreetMap-Projekt das Ziel, öffentliche Datenbanken zu erfassen und interaktive Karten zu erstellen, und zwar mithilfe von Folium. Diese Karten werden auf einfache Weise generiert, was sie zu einem immer beliebteren Werkzeug macht, zumal diese Karten leicht in eine Website integriert werden können.

Wie kann ich Folium beherrschen?

Die Grundvoraussetzung für den Umgang mit diesem Tool ist die Beherrschung der Programmiersprache Python. Wenn Du mehr über Folium erfahren möchtest und wissen willst, wie Du Dich in Folium ausbilden lassen kannst, lies unseren Artikel über Python.

Weiterlesen

Möchtest Du informiert bleiben?

Schreib uns Deine E-Mail-Adresse, damit wir Dir die neuesten Artikel zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zusenden können!